I.D. R Pikes Peak im Windkanal. / Foto: Volkswagen - Fzg. word nicht im Verkauf angeboten und unterliegt nicht den Bestimmungen über den Kraftstoffverbrauch, die CO² Emissionen und den Stromverbrauch

Bergrennstrecke im US-Bundesstaat Colorado ist mit einer Höhenlage zwischen 2.862 und 4.302 Metern auch aerodynamisch eine einzigartige Herausforderung
Offenes Reglement bei der Entwicklung des ersten rein elektrisch angetriebenen Rennwagens von Volkswagen
I.D. R Pikes Peak erzeugt mehr Abtrieb als das eigentliche Fahrzeuggewicht
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Dem I.D. R Pikes Peak ist auf den ersten Blick anzusehen, dass er für extreme Bedingungen entwickelt wurde.

Der neue Tiguan Allspace wird auf der RETTmobil als Notarzteinsatzfahrzeug vorgestellt. / Foto Volkswagen - Tiguan Allspace 4MOTION 2,0 l TDI SCR 176 kW (240 PS) Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,7 / außerorts 5,8 / kombiniert 6,5; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 170; Effizienzklasse: C.

Tiguan Allspace als Notarzteinsatzfahrzeug
T-Roc feiert Premiere als First Responder
Volkswagen Nutzfahrzeuge zeigt Rettungstransportwagen und Feuerwehrfahrzeuge auf Transporter- und Crafter-Basis
Wolfsburg/Hannover/Fulda (WB/Volkswagen) - Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) präsentieren insgesamt acht Einsatzfahrzeuge auf der 18. europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität, RETTmobil, vom 16. bis 18. Mai in Fulda.

Siegerfoto mit den Finalisten (v.l.n.r.): FC Schalke 04, SV Werder Bremen FSV Gütersloh 2009 und FF USV Jena. / Foto: Volkswagen

Deutschlandfinale der mit 400 Teams gestarteten Nachwuchsserie in Wolfsburg
Endspiel der Mädchen vor Bundesligaspiel und Meisterschaftsgewinn der VfL-Frauen
Gütersloher C-Juniorinnen zum DFB-Pokalfinale der Männer eingeladen
Bremer D-Junioren fahren zum Volkswagen Junior World Masters 2018 nach Berlin
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Jubel bei den Mädchen vom FSV Gütersloh und den Jungen vom SV Werder Bremen: Sie gewannen die Endspiele des Volkswagen Junior Masters 2018 und sind somit Deutschlands bestes C-Juniorinnen- und D-Junioren-Team.

Auslieferungen im April 2018 / Grafik: Volkswagen

Auslieferungen steigen um 11 Prozent auf rund 520.000 Fahrzeuge
Weltweiter Aufwärtstrend weiter beschleunigt
Volkswagen übertrifft 2-Millionen-Marke schon nach vier Monaten
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Die Marke Volkswagen hat ihren Wachstumskurs nochmals beschleunigt:

Die neue „Allradlenkung“ beim Rangieren / Foto: Volkswagen - 1Touareg V6 TDI 4MOTION, 210 kW / Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 8,1 / außerorts 6,2 / kombiniert 6,9; CO2-Emission in g/km: 182 (kombiniert), Effizienzklasse: C.

Novum im Programm: Neuer Touareg ist der erste Volkswagen mit einer aktiv lenkenden Hinterachse
Neue „Allradlenkung“ macht das Oberklasse-SUV in der City wendig wie einen Kompaktwagen
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Es klingt ein wenig nach der Quadratur des Kreises: Da bringt Volkswagen mit dem neuen Touareg1 ein SUV der Oberklasse auf den Markt, dass ähnlich agil und handlich wie ein Kompaktwagen ist.

Golf GTI Next Level aus Wolfsburg / Foto: Volkswagen - * Das Fahrzeug wird nicht zum Verkauf angeboten und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG.

Wolfsburger Auszubildende verpacken Golf GTI Next Level* für Transport zum Wörthersee
15 Nachwuchskräfte der Marke Volkswagen präsentieren einzigartiges Showcar beim 37. GTI-Treffen
Weltpremiere ist am 9. Mai am Wörthersee in Österreich
Wolfsburg / Maria Wörth-Österreich (WB/Volkswagen) – Das Fahrzeuglicht und die LED-Unterbodenbeleuchtung lassen nur die Silhouette erkennen: Der noch geheime Golf GTI Next Level* steht auf 20-Zoll-Schmiederädern mit 235/30er Breitreifen.

Auf dem „Zukunftsforum Ausbildung“ erläutern die Auszubildenden Lisa Marleen Zimmermann und Jannis Hogrefe Details eines Ausbildungsprojekts. Zuhörer sind von links nach rechts Volkswagen Personalvorstand Gunnar Kilian, Ralph Linde, Leiter der Volkswagen Group Academy, Susanne Scholtyssek, Personalleiterin der Technischen Entwicklung, Volkswagen Produktionsvorstand Andreas Tostmann, Martin Rosik, Personalleiter der Marke Volkswagen, Betriebsratsvorsitzender Bernd Osterloh sowie Gerardo Scarpino, Betriebsrat und Vorsitzender des Bildungsausschusses. / Foto: Volkswagen

Digitalisierung revolutioniert Lehren und Lernen bei Volkswagen
„Zukunftsforum Ausbildung“ zeigt Best-Practice-Beispiele aus allen Standorten
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Die Berufsausbildung von Volkswagen ist zukunftsfest aufgestellt, wird sich in den nächsten Jahren aber weiter stark verändern. Das ist das Fazit des ersten standortübergreifenden „Zukunftsforums Ausbildung“, das jetzt im Werk Wolfsburg stattfand.

Weitere Beiträge ...