Stadträtin Iris Bothe und Bürgermeister Ingolf Viereck empfangen Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Ersamus+ Projektes der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule./ Foto: Stadt Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Im Rahmen eines Erasmus+ Projektes der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule besuchten kürzlich Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren sowie 14 Lehrer von Partnerschulen aus Frankreich, den Niederlande, Schweden, der Türkei, Spanien und Nordirland Wolfsburg.

Die Schulgruppen wurden von Bürgermeister Ingolf Viereck im Rathaus der Stadt Wolfsburg empfangen, während ihres Aufenthaltes waren die Schüler in Gastfamilien untergebracht.