Wolfsburger Christdemokraten dürfen sich über den höchsten Mitgliederzuwachs von den acht im Bezirk Nordostniedersachsen vertretenden Kreisverbänden freuen / Foto: CDU WOB

Wolfsburg (WB/CDU WOB) - „Darauf können wir sehr stolz sein,“ freut sich CDU-Kreisvorsitzende Angelika Jahns über die Mitteilung beim jüngsten Bezirksparteitag in Uelzen: Die Wolfsburger Christdemokraten haben von den acht im Bezirk Nordostniedersachsen vertretenden Kreisverbänden mit 3,3% den höchsten Mitgliederzuwachs.

Der aktuelle stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Benjamin Stern (links) und der Wahlvorstandsvorsitzende Sascha Stark (rechts) geben auf dem Forum AutoVision ihre Stimme ab / Foto: VW groupservices

Wolfsburg (WB/Volkswagen Group Services) - Die Belegschaft der Volkswagen Group Services GmbH hat vom 17. bis zum 19. April 2018 ihren neuen Betriebsrat gewählt. Insgesamt haben 58,6 Prozent der Kolleginnen und Kollegen ihr Wahlrecht wahrgenommen.

Der ehemalige Offizier, Ivan Hirst hat durch seinen Einsatz den Grundstein für den folgenden Aufschwung von Werk und Stadt in den Wirtschaftswunderjahren gelegt - Unterschriften inm Gästebuch / Foto: IZS über Stadt Wolfsburg

Mocca-Service für den ehemaligen britischen Kontrolloffizier Major Ivan Hirst
Wolfsburg (WB/IZS/Werner Strauß) - Mit seinem verdienstvollen Wirken hat sich Major Ivan Hirst in die Geschichte von Stadt und Volkswagenwerk eingeschrieben.

Um "Kreislaufführung von Ressourcen" drehte sich der Schülerworkshop in der Volkshochschule / Foto: Stadt Wolfsburg

Für eine nachhaltige, lokale und globale Entwicklung
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - In einem ganztägigen Schülerworkshop unter dem Titel "Neue Denkkonzepte für eine nachhaltige Entwicklung und ihre praktische Umsetzung – Cradle to Cradle und Design Thinking" setzten sich über 50 Schülerinnen und Schüler mit dem Thema "Kreislaufführung von Ressourcen" auseinandersetzen.

Hellwinkel-Terrassen / Foto: nld

Bilanz für 2017 wurde dem Aufsichtsrat vorgestellt
Wolfsburg (WB/nld) - Der Jahresabschluss 2017 der NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH wurde am vergangenen Montag vom Aufsichtsrat einstimmig bestätigt. Die Geschäftsführung legte positive Jahresbilanz mit einem Überschuss von 2,6 Mio. Euro vor.

In den nächsten Tagen heißt es noch einmal Sonne satt, ab der neuen Woche beenden Schauer und Gewitter den Aprilsommer. / Foto: WetterOnline

Am Wochenende bis 30 Grad, dann markante Abkühlung
Wolfsburg/Bonn (WB/WetterOnline) - In den nächsten Tagen heißt es noch einmal Sonne satt, ab der neuen Woche beenden Schauer und Gewitter den Aprilsommer.

Weitere Beiträge ...