Foto: Fans von Eintracht Frankfurt (über dts Nachrichtenagentur)

Gelsenkirchen (dts Nachrichtenagentur) - Eintracht Frankfurt steht im Finale des DFB-Pokals. Die Hessen gewannen am Mittwochabend das zweite Halbfinale auf Schalke mit 1:0. Frankfurt konnte nach einer lieblosen Partie erst in der 75. Minute

Foto: Thomas Müller (FC Bayern) (über dts Nachrichtenagentur)

Leverkusen (dts Nachrichtenagentur) - Der FC Bayern steht im DFB-Pokalfinale. Die Münchner gewannen das erste Halbfinale am Dienstagabend gegen Bayer Leverkusen auswärts mit 6:2. Im Finale am 19. Mai im Berliner Olympiastadion

Der AKBC legt einen starken Start in das Wettkampfjahr hin / Foto: AKBC WOB

Der AKBC Wolfsburg erwischte einen goldenen Tag und holte bei den Landesmeisterschaften im Kickboxen zehn von zehn Goldmedaillen. Maikel Vottchel und Nicolas Piekarski setzten sich in Munster gleich in zwei Konkurrenzen an die Spitze in Niedersachsen.

Stürmer Marius Möchel wird ein Grizzly / Foto über Grizzlys Wolfsburg

Grizzlys bestätigen Wechsel des 26-jährigen Angreifers
Fliegauf: „Ein vielseitig einsetzbarer Teamplayer“
Wolfsburg (WB/Grizzlys Wolfsburg) - Die Spatzen hatten es bereits von den Dächern gepfiffen, nun bestätigen die Grizzlys Wolfsburg den Wechsel von Angreifer Marius Möchel.

Foto: Alexander Hack (Mainz 05) (über dts Nachrichtenagentur)

Mainz (dts Nachrichtenagentur) - Zum Abschluss des 30. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Mainz gegen Freiburg mit 2:0 gewonnen. Pablo de Blasis verwandelte in einer kuriosen Verlängerung der ersten Halbzeit (45.+7) einen Foulelfmeter

Frank Witter übernimmt ab sofort das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden beim VfL Wolfsburg / Foto: Volkswagen

Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Frank Witter übernimmt ab sofort das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden beim VfL Wolfsburg. Der 58 Jahre alte Finanz-Vorstand der Volkswagen AG wurde im Rahmen einer Sitzung am Montagabend zum Nachfolger von Dr. Francisco Javier Garcia Sanz gewählt, der seit 2004 im Aufsichtsrat saß und ab 2009 den Vorsitz inne hatte.

Niko Kovač (über dts Nachrichtenagentur)

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Am Rande der Managertagung der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Montag in Frankfurt haben Fredi Bobic von Eintracht Frankfurt und Hasan Salihamidzic vom FC Bayern München ihren Streit um den Trainer-Wechsel von Niko Kovac beendet.

Weitere Beiträge ...